Unsere "erweiterten" Ausflüge


Besuch der Svarovski-Welt und Hall

Das Wetter im Zillertal glänzte am Morgen dieses Tages eher mit Feuchtigkeit, so das wir beschlossen, die Kristallwelten von Swarvoski in Wattens zu besuchen. In der "unterirdischen" Ausstellung waren wir dann eine gute Stunde dabei beschäftigt, die glitzernden, farbigen und sich bewegenden Objekte und Ausstellungssujets zu bewundern. Am Schluss des Rundgangs führte der Weg zum Ausgang wie überall durch den Verkaufsladen, welcher die vielen, fein geschliffenen Glas-Kristall Figuren zum Kauf anbot. Draussen hatten unterdessen die Wolken der Sonne Platz gemacht, so dass wir noch einen Rundgang durch den farbigen und künstelerisch gestalteten Park genossen.


Stadt-Bummel durch Hall

Der Nachmittag war noch jung und so hatten wir noch Zeit für einen Abstecher nach Hall und flanierten durch die Gassen der Altstadt. Am oberen Stadtplatz liessen wir uns bei einen kleinen Strassenbeizli nieder und genossen noch kurz eine Tranksame, bevor wir die Rückfahrt nach Aschau antraten.


Ausflug zu den Krimmler Wasserfällen

Da die Wetterlage nach wie vor etwas instabil war und sich eine Bergwanderung als eher neblige Angelegenheit erwies, fuhren wir über den Gerlospass ins Salzburgerland nach Krimml zu den Wasserfällen. In gut einer Stunde wanderten wir auf dem Fussweg entlang den Wasserkaskaden zum obersten Wasserfall. In einem eindrücklichen Schauspiel stürzen sich hier tausende von Liter Wasser über einige Felstreppen zu Tale. Mehr interessante Infos auf der offiziellen Homepage.


Wetteraussichten in der Region


Weitere interessante Links:



©

Alle Rechte vorbehalten:

Heinz und Barbara